code

*

code

bergundsteigen fragt nach: GPS-Navigation am Berg. Teil 1

„bergundsteigen fragt nach“ – in dieser Rubrik greifen wir verschiedene Themen auf und lassen uns von entsprechenden Fachmenschen Fragen dazu beantworten. Dabei beginnen wir bei grundlegenden Infos die für alle Bergsportler und Bergsteigerinnen praxisrelevant sind, kommen dann zu weiterführenden Infos für Interessierte und landen ev. auch einmal bei Detailinfos für Freaks.

Smartphone, GPS-Handgerät & Akkus

Erstes Thema ist die Navigation am Berg mittels Global Positioning System (GPS). Welche Fragen und Unklarheiten es dazu gibt, weiss wohl kaum jemand besser als Wolfi Warmuth.

Er arbeitet beim ÖAV in Innsbruck beim Tourenportal alpenvereinaktiv.com und kümmert sich dort u.a. um die verschiedensten Probleme und Anfragen der User. Wolfi ist nicht nur technisch fit, sondern kann als Bergführer auch fachlich einschätzen, was für die Praxis tatsächlich relevant und wichtig bzw. Schnickschnack und problematisch ist.

Wir haben ihn in seinem Büro besucht und in „GPS-Navigation am Berg. Teil 1“ klärt er folgendes:

  • Was sind die häufigsten Fragen zur Navigation mit GPS und Smartphone? 0:18
  • Und was ist zum Bergsteigen besser: GPS-Handgerät oder Smartphone? 0:44
  • Wann also GPS-Gerät bzw. Smartphone – oder beides? 1:19
  • Sollten Gruppenverantwortliche immer GPS und Smartphone mithaben? 2:05
  • Was sind die Vor- und Nachteile in der Bedienung von GPS und Smartphone? 2:56
  • Bezüglich Akku: Ist es egal ob ich ein GPS oder Smartphone verwende? 3:40
  • Allgemeine Tipps zum Smartphone-Akku sparen? 4:28
  • Funktioniert beim Smartphone der GPS-Empfang im Flugmodus? 6:51