code

*

code

Ein Set für jede Situation – natürlich nur ein Kompromiss für einigermaßen „normalen“ Schnee, also mäßig tiefen Powder, Firn und Hartschnee. Man muss nicht zwingend zwei oder mehrere Kombis im Keller stehen haben, um bei unterschiedlichen Schnee-, Geländebedingungen und den gewählten Touren auf seine Rechnung zu kommen. Perfekt schafft diesen Spagat kein Ski – einige sind aber sehr nah dran.  

Ski

Irgendwo zwischen 80–90 mm Mittentaillierung und 2.000–3.000 g/Paar. Solider und stabiler Aufbau mit unterschiedlichsten Materialien und genügend Torsionssteifigkeit, um auch bei schwierigen Bedingungen, die es im Laufe eines Winters immer irgendwann gibt, noch Sicherheit zu geben. Genau das ist es, worauf es bei diesen Modellen ankommt: Das Gefühl, die Situation jederzeit im Griff zu haben. Daher eignen sich diese Modelle auch am besten für Pistenskitouren.

Bei der Skilänge scheiden sich die Geister meist: Richtwert ist die Körpergröße +/- 10 cm, je nach Fahrkönnen und Fahrstil. Wer unbedingt viel Auftrieb im Weichschnee haben möchte, benötigt eine möglichst große Auflagefläche und die gibt es halt nur in Kombination mit der entsprechenden Länge. Nicht-Profis in puncto Spitzkehren wählen lieber einen kürzeren Ski – sieht in der Regel eleganter aus und spart zudem Kraft.

Schuh

Kompromisse auch hier: hoher Gehkomfort, solide, stabile Abfahrtsperformance und keine Schwergewichte. Meist 2- oder 3-Schnaller. Auf die Passform kommt’s letztendlich an.

Reine Pistengeherinnen/Pistengeher sollten bei ihrer Entscheidung besonders wählerisch sein – hier spielen nämlich eine direkte Kraftübertragung und entsprechende Fahrperformance eine große Rolle.

Bindung

Kein Stopper ist ein No-Go – schon aus rechtlichen Gründen auf der Piste! Pistentouren verlangen eine sehr direkte Kraftübertragung, um die Abfahrt nicht zu einem schwammigen Vergnügen werden zu lassen. 

Mit Fritschi Xenic, Trab Titan Vario 2.0, Dynafit Rotation und Marker KingPin ist man gut dabei. Einen aktiven Längenausgleich und damit mehr Schutz vor ungewollten Auslösungen bieten nur Fritschi und Marker.

# Auswahl „eierlegende Wollmilchsau“ Ski

#Auswahl „eierlegende Wollmilchsau“ Schuh

# Auswahl „eierlegende Wollmilchsau“ Bindung

Alle Beiträge zu „Ski/Schuh/Bindung ’19“